PFLEGE FÜR VERNACHLÄSSIGTE BEINE!

Pflege für die BeineTrockene, schuppende Haut an den Schienbeinen gibt es im Winter oft.

Bei niedrigen Temperaturen funktioniert die Talgproduktion nur noch eingeschränkt, die Haut trocknet schneller aus. Vor allem an empfindlichen Stellen wie den Schienbeinen.

Und mal ehrlich:

Bei der Körperpflege bekommen sie nicht immer die nötige Beachtung. Die beginnt bereits beim Duschen oder Baden. Ein Duschöl oder Ölbad legt sich wie ein Schutzfilm auf die Haut. Duschen Sie nicht zu lang und achten Sie darauf, das Wasser nicht zu heiß ist. Nach dem Abtrocknen spendet eine rückfettende Bodylotion die nötige Feuchtigkeit. Melkfett sowie Produkte mit Urea, Panthenol und Allantoin sind geeignet. Am besten mindestens zweimal täglich eincremen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar